Der PLATIN FINAL SIX überzeugt mit einem kraftvollen 6-Zylinder-Motor, extraviel Serienausstattung und einem eigenen Außen- und Innenraumdesign. | © FRANKIA-GP GmbH, Foto: Thomas Koehler

FRANKIA Platin Final Six

Sonderedition des Luxusliners feiert die letzten 6-Zylinder-Motoren im Mercedes-Benz-Sprinter

(ots) FRANKIA und Mercedes-Benz verbindet eine lange Zusammenarbeit. Denn FRANKIA und die starke Basis von Mercedes-Benz schreiben bereits seit über 48 Jahren Erfolgsgeschichten. Heute lässt das oberfränkische Traditionsunternehmen den Stern in einer Vielfalt wie kein anderer erstrahlen: mit besonderen Fahrzeugkonzepten wie der teilintegrierten FRANKIA M-Line, dem Autarkiewunder FRANKIA PLATIN, dem 3,5-Tonner FRANKIA NEO oder den Microlinern Yucon. Grund genug, um auch die letzten 6-Zylinder-Motoren im Sprinter von Mercedes-Benz gebührend zu feiern – mit der limitierten Sonderedition PLATIN FINAL SIX, die mit einem eigenen Designkonzept überzeugt und selbst auf die luxuriöse Serienausstattung des FRANKIA PLATIN noch eins draufsetzt.

FRANKIA PLATIN FINAL SIX Grundriss | © FRANKIA-GP GmbH
  • FRANKIA-GP GmbH
FRANKIA PLATIN FINAL SIX Grundriss

Individuelles Design-Konzept und noch mehr Luxus in Serie

FRANKIA feiert gemeinsam mit allen anspruchsvollen Reisemobilisten „die letzten ihrer Art“, die laufstarken 6-Zylinder-Motoren im Sprinter von Mercedes-Benz. In der exklusiven Sonderedition FRANKIA PLATIN FINAL SIX setzt der Premiumhersteller aus Oberfranken neben der kraftvollen 190-PS-Motorisierung beim integrierten 8-m-Liner auf Autarkie, besonderen Komfort im Innenraum, noch mehr Luxus in Serie und ein eigenes Design-Konzept. Maximale Entspannung und Freiraum versprechen die Längssitzgruppe in Kombination mit der großen Längsküche, der durchgängig stufenlose Innenraum (2,03 m Höhe) sowie das edle Schlafzimmer mit Längsbetten.

Auch in Sachen Stil geht der FRANKIA PLATIN FINAL SIX besondere Wege: Der Luxusliner überzeugt mit einem neuen Außendesign und einer edlen Innenraumausstattung, die es so in keinem anderen FRANKIA Wohnmobil gibt. Visby White, ein helles Holz mit dezent-harmonischer Maserung, wird mit einer Polsterung aus braunem Echtleder und Microfaser kombiniert – alles natürlich in Serie. Liebevolle Details wie das gestickte Logo auf dem Fahrer- und Beifahrersitz runden den exquisiten Gesamteindruck der limitierten Sonderedition ab.

Die wichtigsten Merkmale des FRANKIA PLATIN FINAL SIX

  • Er basiert auf der luxuriösen Serienausstattung des FRANKIA PLATIN
  • Einzigartiges Technik-Paket für autarkes Reisen u. a. mit 2 x 120 Ah Lithium-Batterie, 4 x 110 W
  • Hochleistungs-Solaranlage, 1.700 W Sinus-Wechselrichter „K“, Power-Lade-Booster 90A
  • 270-l-Frischwassertank, FRANKIA Zentralversorgung, zweiteilige Heckgarage mit 1,24 m Höhe
  • Perfekt für Winterreisen: Thermo Guard Plus Seitenwände mit 11 Jahren Dichtigkeitsgarantie, beheizter Doppelboden, Isolierscheiben im Fahrerhaus, Alde Compact 3020 HE Warmwasserheizung, Wärmetauscher, Fußbodenheizung bei der Sitzgruppe

Zusätzliche Serienausstattung der Sonderedition: 

  • Polsterung aus braunem Echtleder und Microfaser in Kombination mit der hellen Holzart „Visby White“
  • Luxuriöse FRANKIA Längsküche mit Mineralwerkstoff und eingelassenem 3-Flamm-Herd
  • Technik: LED-Scheinwerfer, Luftfederung Heckachse, FSD Vorderachse (optimierte Stabilität und Fahrdynamik), elektrische Trittstufe und Markise mit LED-Beleuchtungsprofil, Klimaanlage Dometic 2200
  • FRANKIA Duo-Bett in der Front – ausziehbar auf 2 x 2 m
  • Smarte Details: „Versteckter“ 32 Zoll TV mit raffiniertem Auszugssystem, Apothekerauszug für die Garage
  • Alpine Dolby-Surround-Lautsprechersystem

Der Preis inklusive aller serienmäßigen Optionen beträgt 178.900 €.

    PLATIN FINAL SIX: Start in ein spannendes neues Modelljahr

    „Bereits im Modelljahr 2020/2021 haben wir unsere Produktpalette deutlich erweitert. Diesen Weg schreiten wir voran indem wir unser Portfolio kontinuierlich weiterentwickeln – sowohl im Bereich Campervans und 3,5-Tonner als auch in der Klasse der Luxusliner“, so Konstantin Döhler, Director Sales & Operations bei FRANKIA. „Der FRANKIA PLATIN FINAL SIX ist nur eines der vielen Highlights, auf das sich Reisemobilisten in naher Zukunft bei FRANKIA freuen können: Sowohl auf Mercedes-Benz- als auch auf Fiat-Ducato-Basis wird es noch weitere Sondereditionen mit individuellen Designkonzept geben. Darüber hinaus werden auch die 3,5-Tonner Yucon by FRANKIA und FRANKIA NEO mit neuen Grundrissen überraschen.“