Panoramabild: Krk. Camping am Meer auf den Klippen von Stara Baska | © ©xbrchx - stock.adobe.com

Camping Krk

Krk ist die größte Insel der Adria und punktet mit einsamen Buchten, unzähligen Sonnenstunden und gut erhaltenen Altstädten. Unter Campingurlaubern ist die kroatische Urlaubsinsel besonders beliebt, da es hier viele großzügige Campingplätze direkt in Küstennähe gibt. Die meisten Campingareale finden Urlauber im Südwesten der Insel. Flach abfallende Strände, abwechslungsreiche Animationsprogramme, Pools und Spielplätze ziehen Familien mit Kindern an. Doch auch FKKler fühlen sich auf der Sonneninsel wohl: Auf einigen Stellplätzen ist hüllenloses Camping auf Krk möglich. Wassersportler bereisen die Insel ebenfalls gerne, da Krk perfekt zum Tauchen, Segeln und Surfen geeignet ist.

Panoramabild: Krk. Camping direkt am Meer auf den Klippen von Stara Baska, Reiseziel auf der Insel Krk in Kroatien | © ©xbrchx - stock.adobe.com
  • ©xbrchx - stock.adobe.com

Warum ist Krk perfekt zum Camping?

Eine Studie der University of East Anglia in Norwich, England hat bestätigt, was zahlreiche Campingfans längst wissen: Camping macht gesund und glücklich. Die viele Zeit an der frischen Luft inmitten der Natur senkt das Risiko für Zivilisationskrankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck. Der alljährliche Glücksreport der UN konnte weiter aufzeigen, dass Natur, Sonne und Bewegung an der frischen Luft die Ausschüttung des Glückshormons Endorphin anregt.

Mit 2.500 Sonnenstunden pro Jahr, großzügigen Campingplätzen in Küstennähe und frischer Meeresluft sorgt auch die Insel Krk für körperliches und mentales Wohlbefinden. Das kroatische Urlaubsparadies in der Kvarnerbucht beeindruckt mit malerischen Buchten, traumhaften Stränden und spektakulärer Natur. Neben der atemberaubend schönen Küste ist Krk für seine weit verzweigten Wanderwege, wildromantischen Bäche und geheimnisvollen Wälder bekannt. Bestens erhaltene Altstädte, urtümliche Traditionen und eine exzellente mediterrane Küche prägen den Charakter Krks ebenso.

Camping hat auf Krk eine lange Tradition. Bereits vor Jahrzehnten wurden auf der Insel großzügige Campingplätze für Naturliebhaber, Sonnenanbeter und Campingfans errichtet. Anhänger der Freikörperkultur schätzen die größte Insel der Adria besonders: Schon seit 1953 dürfen FKK-Fans hier ihre Hüllen fallen lassen. Ob schattige Zeltplätze in Küstennähe, großzügige Parzellen für das eigene Wohnmobil oder kleine Bungalows mit Blick aufs Meer: Ein Campingplatz auf Krk deckt zahlreiche Bedürfnisse ab.

Luftaufnahme: Camping am Meer und kristallklarer Steinstrand Luftaufnahme in Krk, Insel in der Kvarner Bucht von Kroatien | © ©xbrchx - stock.adobe.com

Die schönsten Orte zum Campen auf Krk

Auf der kroatischen Insel Krk gibt es viele abwechslungsreiche Campingplätze. Von einfachen Zeltplätzen bis hin zum 5-Sterne-Camping auf Krk ist hier alles dabei. Die meisten Campingareale befinden sich im Südwesten der Insel. Besonders beliebt unter Campingurlaubern sind Krk Stadt, Baska und Njivice. Doch es gibt auch viele kleinere, verträumte Ortschaften wie Silo oder Punat, die Camping-Herzen höher schlagen lassen.

Krk (Stadt)

Krk ist die größte Stadt der gleichnamigen Insel und lockt mit einer gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt, einem sehenswerten Klosterviertel und top Campingplätzen direkt am Meer. Wer sich für Camping in Krk entscheidet, kann Urlaub mitten in der Natur mit Sightseeing verbinden. Das sind die schönsten Plätze zum Camping auf Krk:

  • Krk Premium Camping Resort: Unsere Empfehlung für Familien mit Kindern. In der Nähe der Altstadt von Krk erstreckt sich dieser luxuriöse und familienfreundliche Campingplatz. Ein traumhafter Kiesstrand, geräumige Parzellen mit Ausblick aufs Meer und abwechslungsreiche Animationsprogramme für Kinder und Erwachsene erwarten Sie hier. Ein Minigolfplatz, Saunas und Pools runden das Angebot ab. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, gibt es Indoor-Spielmöglichkeiten für die Kids.
    • Stellplätze: 360
    • Service & Angebot: Bars, Restaurant, Bäckerei, Spielplatz, Sanitäranlagen, kostenloses WLAN
    • Sport & Freizeit: Tennis, Tischtennis, Minigolf
  • Ježevac Premium Camping Resort : Unsere Empfehlung für Paare. Nur ein paar Gehminuten von der mittelalterlichen Altstadt entfernt liegt dieser naturbelassene und romantische Campingplatz auf Krk. Schattenspendende Kiefern, gepflegte Strände und zahlreiche Freizeitaktivitäten wie Segeln, Tennis oder Golf zeichnen das Camping-Resort in Krk aus.
    • Stellplätze: 600
    • Service & Angebot: Strandbar, Restaurant, Supermarkt, Spielplatz, Zeitungen, Fahrradverleih, Sanitäranlagen, barrierefreier Zugang
    • Sport & Freizeit: Tennis, Tischtennis, Minigolf, Boccia-Bahn, Pool, Tauchcenter, Wassersport
Luftaufnahme: Krk-Brücke zur Insel Krk, Kroatien | © ©Человек с Земли Серг - stock.adobe.com
  • ©Человек с Земли Серг - stock.adobe.com
Panoramabild: Wunderbar romantischer Sommer in der Altstadt an der Adria. Sommer-Panorama-Küstenlandschaft. Boote und Yachten im Hafen Krk. Insel Krk. Kroatien. Europa. | © ©Sodel Vladyslav - stock.adobe.com
  • ©Sodel Vladyslav - stock.adobe.com

Baska

Ein zwei Kilometer langer Strand mit fein polierten Kieselsteinen, azurblaues Meer und majestätische Gebirgszüge im Hintergrund prägen den Charakter des beliebten Ferienortes Baska. Wer auf der Suche nach einmaliger Natur und Erholung ist, wird hier fündig werden. Camping auf Krk in Baska bietet neben einmaligen Stränden auch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten: Vom Volksmuseum über die Tafel von Baska bis hin zum Glagolitischen Weg gibt es in dem Urlaubsort so einiges zu entdecken.

  1. Bunculuka Camping Resort: Unsere Empfehlung für FKKler. Auf einem terrassenförmig angelegten Gelände mit schattenspendenden Kiefern und Akazien befindet sich dieses Paradies für Anhänger der Freikörperkultur. Der Campingplatz auf Krk liegt nur wenige Gehminuten vom Ortszentrum von Baska entfernt und bietet komfortables Camping für Familien, Paare und Senioren.
    • Stellplätze: 400
    • Service & Angebot: Bäckerei, Kiosk, Restaurant, Gemischtwarengeschäft, Fast Food, Obst- und Gemüsestand, Spielplatz, Fahrradverleih, Internetverbindung
    • Sport & Freizeit: Tennis, Tischtennis, Minigolf, Volleyball, Wassersport
  2. Campingplatz Mali: Unsere Empfehlung für Erholungssuchende und Hundebesitzer. In der Nähe von Baska liegt dieser ruhige, kleine Campingplatz mit insgesamt 20 Stellplätzen. Das Areal ist 30 Meter vom Strand entfernt und heißt auch Vierbeiner herzlich willkommen. Am Gelände gibt es eine Bademöglichkeit für Hunde, einen Kinderspielplatz sowie WLAN. Der nächste FKK-Strand ist 1 Kilometer vom Camping auf Krk entfernt.
    • Stellplätze: 20
    • Service & Angebot: Sanitäranlagen, Spielplatz, Grillmöglichkeiten
Luftbild auf die Altstadt von Baska auf der Insel Krk in Kroatien. | © ©glowform - stock.adobe.com
  • ©glowform - stock.adobe.com
Panoramabild: Hafen mit Stadt und Berg Biokovo im Hintergrund - Baska Voda, Makarska, Dalmatien, Kroatien | © Copyright © Zdeněk Matyáš
  • Copyright © Zdeněk Matyáš

Njivice

Ein weiterer zauberhafter Ort für Camping auf Krk in Kroatien ist Njivice. Das einstige verträumte Fischerdorf hat sich inzwischen zu einem schönen und ruhigen Ferienort gewandelt. Saubere und gepflegte Sand- und Kiesstrände, Restaurants, die für ihren fangfrischen Fisch bekannt sind, und die malerische Dorfkirche prägen den Charakter des Ortes.

Aminess Atea Camping Resort: Unsere Empfehlung für Aktivurlauber. Dieser Campingplatz auf Krk in Njivice ist von einem dichten Eichenwald umgeben und liegt direkt am Meer. Über eine beleuchtete Promenade gelangen Campingurlauber in das Ortszentrum mit seinen charmanten Tavernen, Restaurants und Souvenirläden. Zahlreiche Sport- und Freizeitangebote machen die Anlage besonders attraktiv für Aktivurlauber.

  • Stellplätze: 120
  • Service & Angebot: Restaurant und Imbiss in unmittelbarer Nähe, WLAN, Rampen für Rollstuhlfahrer
  • Sport & Freizeit: Fahrradverleih, Surfen & Segeln, Tennis, Tischtennis, Tauchstation, Bootsverleih, Reiten
Panoramabild: Bild von Aminess Campsites Insel Krk | © Bild von Aminess Campsites
  • Bild von Aminess Campsites
Panoramabild: Bild von Aminess Campsites - Insel Krk | © Bild von Aminess Campsites
  • Bild von Aminess Campsites

Punat

An der östlichen Küste von Puntarska draga liegt die malerische Gemeinde Punat – ein wahres Paradies für alle, die naturbelassenes Camping auf Krk erleben wollen. Die Puntarska Draga Bucht gilt als eine der am besten geschützten Buchten an der Adria. Punat besticht neben seiner einzigartigen Lage mit einer sehenswerten Altstadt mit zahlreichen engen, verwinkelten Gassen sowie einer großen Auswahl an Stränden.

Tipp: Der Gemeinde ist die zauberhafte kleine Insel Kosljun vorgelagert, die sich hervorragend für Tagesausflüge eignet.

FKK Campingplatz Konobe: Unsere Empfehlung für Nudisten und Naturliebhaber. Dieser Campingplatz auf Krk zählt zum schönsten FKK-Campingareal der Insel. Sonnenverwöhnte Hänge, duftende mediterrane Pflanzen und das sanfte Rauschen der Meereswellen charakterisieren dieses naturbelassene Gelände. Neben FKKlern kommen am Camping auf Krk in Kroatien auch Taucher und Nautiker auf ihre Kosten: Die geschützte Bucht eignet sich hervorragend, um Wassersportarten wie Segeln oder Tauchen nachzugehen.

  • Service & Angebot: Bar, Restaurants, Laden, WLAN, Spielplatz, Anlegestelle für Boote
  • Sport & Freizeit: Tennis, Tischtennis, Tauchen
Luftaufnahme: Adriatische Klosterinsel Kosljun in der Bucht von Punat , Insel Krk, Kvarner Bucht von Kroatien | © ©xbrchx - stock.adobe.com
  • ©xbrchx - stock.adobe.com
Panoramabild: Punat Konobe Naturist Camping | ©  Bild von Croatian National Tourist Board - croatia.hr
  • Bild von Croatian National Tourist Board - croatia.hr
Meeresfrüchte-Restaurant mit Meerblick in Kroatien | © ©meguPhotography - stock.adobe.com

Dinge, die Camper auf Krk wissen sollten:

Als beste Reisezeit für Camping auf Krk gilt der Zeitraum von Juni bis September. In diesen Monaten herrschen angenehme Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad. Die Adria ist in den Sommermonaten schön warm und hat um die 20 Grad.

Die Sonneninsel ist für ihre vielen Spezialitäten bekannt. Neben typischen mediterranen Köstlichkeiten wie fangfrischem Fisch, Calamari und Garnelen ist Krk auch für seine herzhafte bäuerliche Küche bekannt. Von luftgetrocknetem Rohschinken über Schafskäse und Quark bis hin zu Lammbraten gibt es eine große Auswahl. Probieren Sie unbedingt auch die hausgemachten Nudeln Surlice und Makaruni, die bereits seit langer Zeit ein fester Bestandteil der Küche auf Krk sind.

Beim Camping auf Krk in Kroatien gibt es so einige Attraktionen und Highlights zu entdecken.

Panoramabild: Meer - Ruine - auf Insel Krk | © Bild von Klaus Stebani auf Pixabay

Das sind die interessantesten Attraktionen auf der beliebten Adria-Insel:

  • Oprna Bay: Traumhafte felsige Bucht in Stara Baska
  • Frankopan Kastell: Festung aus dem 12. Jahrhundert in Krk
  • Biserujka pilja: Faszinierende Tropfsteinhöhle in der Gemeinde Dobrinj
  • Heilschlammbad "Plaa Meline": Dem Schlamm auf dem Strand wird eine Heilwirkung nachgesagt
  • Haludovo Hotel (Lost Place): Dieses Hotel aus den 60er Jahren schloss 2002 seine Pforten und gilt seither als "Lost Place"

FAQ

Häufig gestellte Fragen zu "Camping Krk"

Wie viel kostet eine Nacht am Campingplatz auf Krk durchschnittlich?

Beim Camping auf Krk liegen Sie preislich bei circa 20 bis 60 Euro pro Nacht. Der Tarif auf Krk ist also auf demselben Preisniveau wie viele andere Mittelmeerländer bzw. sogar günstiger.

Ist Camping auf Krk in Kroatien barrierefrei bzw. für Menschen mit Behinderung geeignet?

Ja, es gibt einige Campingplätze auf Krk, die behindertengerecht eingerichtet sind und einen barrierefreien Zugang zu Restaurants, Bars und anderen Einrichtungen bieten.

Ist das Camping auf Krk außerhalb des registrierten Campingplatzes erlaubt?

Wildes Camping ist auf Krk verboten und wird bestraft. Das Abstellen des Wohnmobils bzw. das Aufstellen eines Zeltes ist nur direkt am Campingplatz auf Krk oder auf Parkplätzen für Camper und Campinganhänger gestattet.

Fazit

Buchten, die von glasklarem Wasser umspült werden, fein polierte Kieselsteine und malerische Gebirgszüge sorgen für einen atemberaubenden Anblick auf der Sonneninsel Krk. Mit der einzigartigen Natur, dem vielfältigen kulturellen Angebot und der köstlichen mediterranen Küche ist die Insel in der Kvarner Bucht ein wahres Paradies für Camper und Abenteurer. Beim Camping auf Krk nächtigen Sie direkt am Meer oder in unmittelbarer Küstennähe. Die naturnahen Campingplätze sind mit allem ausgestattet, was das Camper-Herz begehrt!

Alle im Text "Camping Krk" vorgestellten Campingplätze finden Sie hier auf dieser Karte:

Das könnte Sie auch interessieren: