Alpine Freeview | © ALPS ALPINE Europe GmbH

Digitaler Rückspiegel Alpine Freeview

DME-R1200

Wer kennt es nicht, das unsichere Gefühl beim Überholen auf der Autobahn, wenn man den Verkehr hinter dem Wohnmobil nur teilweise oder gar nicht sieht. Abhilfe schafft hier der digitale Rückspiegel von Alpine, mit dem man - wie vom PKW gewohnt - das Verkehrsgeschehen hinter dem Camper jederzeit im Blick hat. Der Alpine Freeview lässt sich in vielen Reisemobilen einfach nachrüsten.

Mehr Überblick

Mit dem digitalen Rückspiegel von Alpine kann man quasi durch die geschlossene Heckwand blicken, die in den meisten Wohnmobilen, Campervans und Lieferwägen konstruktionsbedingt vorhanden ist. Auch durch Möbel oder andere Gegenstände verdeckte Heckfenster sind somit kein Problem mehr. Möglich wird dies durch den hochauflösenden 12" Spiegelmonitor im Fahrerhaus, der mit einer Kamera am Heck des Fahrzeugs verbunden ist. Die HD-Kamera überträgt einen Bildausschnitt, der sogar größer ist als bei einem herkömmlichen Rückspiegel im PKW. Dadurch werden tote Winkel reduziert und das Fahren, insbesondere das Überholen, wesentlich sicherer und komfortabler. Durch die in der Regel erhöhte Kameraposition ergibt sich ein weiterer Vorteil in der Übersichtlichkeit nach hinten.

Alpine Freeview DME-R1200 | © ALPS ALPINE Europe GmbH
  • ALPS ALPINE Europe GmbH
HDR

Blendfreie Sicht Tag und Nacht

Die Kamera des digitalen Rückspiegels verfügt über neueste HDR-Technologie, die auch bei schwierigen und schnell wechselnden Lichtverhältnissen jederzeit ein detailliertes und blendfreies Videobild wiedergibt.

Standardmäßig verfügt der Alpine Freeview über ein 6 m langes Anschlusskabel für die HDR-Kamera. Bei Bedarf kann dieses um 10 m verlängert werden.

Die UVP für den Alpine DME-R1200, bestehend aus Spiegelmonitor und Kamera, sowie 6 m Anschlusskabel, liegt bei 499 Euro. Je nachdem in welches Basis-Fahrzeug der digitale Rückspiegel eingebaut werden soll, wird dazu ein entsprechender Halter benötigt.

Alpine Freeview DME-R1200 | © ALPS ALPINE Europe GmbH
  • ALPS ALPINE Europe GmbH
Alpine Freeview HDR Kamera | © ALPS ALPINE Europe GmbH
  • ALPS ALPINE Europe GmbH
Alpine Freeview Fiat Ducato8 | © ALPS ALPINE Europe GmbH
  • ALPS ALPINE Europe GmbH
Digitaler Rückspiegel Alpine Freeview DME-R1200 in einem Fiat Ducato8

Für viele Fahrzeuge erhältlich

Mit der Rückspiegelhalterung KTX-DME-DUC kann der digitale Rückspiegel DME-R1200 in folgende Fahrzeuge eingebaut werden:

  • Fiat Ducato 3
  • Fiat Ducato 8
  • Citroën Jumper 2
  • Peugeot Boxer 2

Die Montage ist auch bei einer vorhandenen "REMIfront"- oder mit "Dometic"-Windschutzrollos möglich. Die UVP liegt bei 109 Euro.

Weitere fahrzeugspezifische Halter sowie ein Universalhalter werden zukünftig ebenfalls angeboten.

Alpine Freeview DME-R1200 Fiat Ducato 8 | © ALPS ALPINE Europe GmbH
  • ALPS ALPINE Europe GmbH
Halter für DME-R1200 für Fiat Ducato | © ALPS ALPINE Europe GmbH
  • ALPS ALPINE Europe GmbH
Kommentare
Anmelden um zu kommentieren
0 Kommentare