Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Eurocamp

Wintercamping mit Kindern in Österreich

Wintercamping wird immer populärer, auch mit Kindern. Hier die besten Stellplätze in Österreich.
Trend zum Wintercamping und die Herausforder-ungen

Wintercamping unterscheidet sich vom Campen im Sommer doch erheblich: Der Außenraum rund ums Wohnmobil steht nicht oder kaum für Aufenthalt zur Verfügung, Nachbarn kommen nicht einfach mal so vorbeispaziert, und Kontakte zu anderen Campern beschränken sich oft auf den kurzen Austausch im Laden, Restaurant oder Sanitärbereich. Das Camperleben verlagert sich mehr ins Mobil.

Hinzu kommt, dass man mehr mitnehmen muss: Winterstiefel, warme Kleidung, Schi oder Rodel, das sollte gut geplant sein. Außerdem kann Wäsche nicht einfach zum Trocken nach draußen gehängt werden.

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Camping Seeblick
  • Foto: Camping Seeblick
Campingplätze gut aussuchen

Auch das Kochen gestaltet sich im Winter schwieriger und manche Köche, die es gewohnt sind, im Sommer Essen im Freien zuzubereiten, merken, dass Ihr Kochbereich im Wohnmobil ganz schön klein ist, wenn die anderen Familienmitglieder auch alle drin sind. Auch der Geruch zieht nicht so schnell ab.

Das bedeutet in der Summe, dass man sich gerade im Winter den Campingplatz gut aussuchen sollte: komfortable Sanitäranlagen, ein schönes Restaurant, Bade- und Wellness-Einrichtungen, v.a. auch Saunen schätzt man gerade im Winter sehr. Hinzu kommen, wenn man mit Kindern unterwegs ist, Angebote speziell für die Kids, denn nicht jeden Tag ist strahlendes Pistenwetter.

Viele Campingplätze haben sich speziell darauf eingestellt, wir haben einige der besten in Österreich zusammengestellt.

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Camping Seeblick
  • Foto: Camping Seeblick
Nach der Piste direkt ins Wohnmobil

Nach dem Schifahren, Rodeln oder Spaziergehen direkt ins kuschelige Wohnmobil: ein Grund, warum Wintercampen immer populärer wird. Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte sich vorher gut über entsprechende Angebote der Campingplätze informieren, damit der Familie die Wagendecke nicht auf den Kopf fällt. Die Reisemobilcouch hat einige Tipps für gute Stellplätze in Österreich zusammengestellt.

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Tirol Camp
  • Foto: Tirol Camp
Wintercamping Österreich mit Kindern 1

Aufenfeld im Zillertal

Camping Aufenfeld ist seit langem auf Wintercamping mit Kindern spezialisiert und bietet für die Kids zahlreiche Möglichkeiten: ein großes Hallenbad mit Wasserrutsche und Kinderplanschbecken, ein Indoor-Kinderspielehaus, eine große Kletter- und Boulderhalle, Kinderkletterkurse.

Nur wenige Kilometer vom Platz entfernt liegen die Schigebiete Zillertal-Arena und Hochzillertal, ein Bus fährt im 30-Minutentakt hin. Schikurse sind direkt am Platz buchbar. Für nach dem Pistenvergnügen gibt es große Schi- und Schischuh-Trockenräume, eine große Saunaanlage, private Familien-Sanitärkabinen, Massage-Angebote und drei schöne Restaurants am Platz.

Mehr erfahren
 

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Camping Aufenfeld
  • Foto: Camping Aufenfeld
Wintercamping Österreich mit Kindern 2

Berau am Wolfgangsee

Der Campingplatz liegt direkt am Wolfgangsee inmitten einer wunderschönen Landschaft. Wenn sie mit Schnee bedeckt sind, und die Sonne scheint, sind weiten Wiesen besonders schön. Die Stellplätze sind mit bis zu 100 m2 sehr groß. Zum Angebot gehören modern ausgestattete Sanitäranlagen mit privaten Mietbäder, ein eigenes Fitnessstudio, Sauna, Massageraum, sowie ein gemütliches Restaurant mit exzellenter Küche und eine Pizzeria. Im Laden mit eigener Bäckerei gibt es täglich frisches Gebäck und regionale Spezialitäten.

Für Wintercamper bietet der Platz spezielle Packages. Das nahegelegene Postalm Plateau bietet Gelegenheit zum Skifahren und Langlaufen. In den Orten um den See gibt es Eislaufplätze und Rodelbahnen. Kinder können auch mit Alpakas sowie Ponys wandern gehen durch die Winterlandschaft am Wolfgangsee.

Mehr erfahren

Wintercamping Österreich mit Kindern 3

Bruck am Großglockner

Das Sportcamp liegt Idyllisch eingebettet zwischen den Bergmassiven der Hohen Tauern auf der Sonnenseite der Alpen. Das beliebte Familienschigebiet Schmittenhöhe und das Gletscherschigebiet Kitzsteinhorn sind in nur kurzer Entfernung erreichbar. Direkt am Campingplatz kann man auch in das 300 Kilometer umfassende Loipennetz einsteigen. Die verschneite Landschaft lässt sich aber auch bei einer Winter- oder Schneeschuhwanderung erkunden. Angeboten werden auch Skitouren, Rodeln, Eisstockschießen, Eislaufen oder Pferdeschlittenfahrten. Nach dem aktiven Tag im Schnee wartet eine Badewelt mit fünf Poolanlagen, darunter ein 50-Meter-Sportpool, eine 100-Meter-Riesenrutsche und ein Eltern-Kind-Pool. Speziell für Kinder bietet der Platz noch einen Fun-und-Action-Raum, ein Kinderkino und ein Indoor-Kinderland mit Kletterwand, Ballbad, Bastelraum und Babycorner.

Mehr erfahren

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Sportcamp
  • Foto: Sportcamp
Wintercamping Österreich mit Kindern 4

Ehrwald an der Zugspitze

Auch Österreich hat Anteil an der Zugspitze, und die Hänge nach Tirol sind auch deutlich sonniger als die auf der deutschen Seite. Das Zugspitz Resort in Ehrwald sieht sich als Vorreiter des so genannten „Glamping“, also dem glamourösen Camping für den gehobenen Anspruch. Dementsprechend bietet der Campingplatz Luxus – vom Stellplatz über die Sanitäranlagen bis hin zur Verpflegung mit vielen Inklusivleistungen. Ganz neu ist das Deluxe-Badehaus mit 35 privaten Baderäumen mit Dusche/WC. Camper finden auch eine bestens ausgestattete Küche mit Geschirrspülern, Kühlschränken und gemütlichem Esstisch vor sowie einen großen Wasch- und Trockenraum. Für alle Camper kostenfrei benutzbar sind die edlen Sport- und Wellnesseinrichtungen des 4-Sterne-Resorts.

Kinder können sich auf 1.500 m2 austoben in den Indoor-Erlebniswelten mit Bade-Welt und Rutschenparadies, einem Spieleland über 2 Etagen, im hoteleigenen Kino, dem Kinderclub oder während des abwechslungsreichen Aktivprogramms. Es gibt auch eine Kinderbetreuung, wenn die Eltern mal alleine los wollen. Vom Campingplatz aus erreicht man in nur wenigen Minuten die Tiroler Zugspitzbahn, die Schifahrer in 10 Minuten Fahrzeit auf den höchsten Berg Deutschlands bringt.

Mehr erfahren

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Zugspitz Resort
  • Foto: Zugspitz Resort
Wintercamping Österreich mit Kindern 5

Hermagor im Gailtal

Europarcs Hermagor mit 250 Stellplätzen auf einem 5,5, Hektar großen Gelände liegt an Kärntens größtem Schigebiet, dem Nassfeld. Direkt am Campingplatz starten auch perfekt gespurte Langlaufloipen. Dem Wintervergnügen draußen sind da keine Grenzen gesetzt.

Für Kinder gibt es ein eigenes Kinderspieleland mit integriertem Kindergarten. Dort freut sich Babsi mit ihren qualifizierten Kolleginnen auf die kleinsten Gäste. Jugendliche finden im Jugendraum mit einer großen Lounge Ecke zum Relaxen einen Tischtennistisch, Tischfussball – und eine perfekte Rückzugsmöglichkeit vor den Eltern. Highlight der Anlage ist der angrenzende FunPark, ein dreistöckiger Turm mit einem Spiele-, Kletter- und Speed-Parcours, der mit knapp sieben Metern Höhe, zehn Metern Länge und fünf Metern Breite bis zu 72 Kindern die Möglichkeit gibt, ihre Geschicklichkeit zu testen und Freude an Bewegung zu erfahren. Die Spiralrohrrutsche hinunter ins Parterre sorgt für den abschließenden Höhepunkt. Für die ganze Familie perfekt ist ein Besuch im platzeigenen Hallenbad.

Mehr erfahren

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: schluga.com
  • Foto: schluga.com
Wintercamping Österreich mit Kindern 6

Kössen am Wilden Kaiser

 

Einer der am schönsten gelegenen Campingplätze Tirols ist Eurocamp etwas außerhalb von Kössen. Eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern liegt der Platz direkt am Fuße des Unterberges. Das imposante Kaisergebirge grenzt das Landschaftsbild nach Westen hin ab. Hervorragend ausgestattete Stellplätze, top Sanitäranlagen, zahlreiche Freizeit- & Sporteinrichtungen sowie zwei Restaurants bieten alles, was das Camperherz begehrt.

Im Winter lockt besonders das nur 300 Meter entfernte Talstation zum Schigebiet Kaiserwinkl mit 50 Kilometern präparierten Pisten, außerdem 140 Kilometer Langlaufloipen, 4 Rodelbahnen sowie unzählige Winterwanderwege durch verschneite Alpenlandschaften. Die Schischule Kössen bietet mehrere Kurse für Kinder an.

Mehr erfahren

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: schluga.com
  • Foto: schluga.com
Wintercamping Österreich mit Kindern 7

Kramsach am Reintaler See

Camping Seeblick Toni begeistert seit 50 Jahren seine Gäste und wurde schon von vielen Campingführern ausgezeichnet. Der Platz besticht durch seine professionelle Infrastruktur ebenso wie durch die traumhafte Lage inmitten von Wäldern, Bergen und Seen. Der Reintaler See bietet nicht nur eine idyllische Kulisse, sondern auch schöne Wanderwege und Loipen sowie Winter-Aktivitäten wie Eislauf, Eishockey und Eisstockschießen. Besonders beliebt sind die abendlichen Fackelwanderungen zu Tonis Seealm.

Für Kinder gibt es einen großen Indoor-Kinderspielplatz. Neben dem Jugendraum mit Spielgeräten und dem Funpark für alle Altersgruppen befindet sich der Kinderbereich mit dem TOPI Kinderclub. Professionelle Betreuer und Animateure garantieren ganztägig attraktive Aktivangebote für die jungen Gäste. Wenn sie erschöpft sind, geht es ins Kinderwaschland Aquarium. Alle Waschtische, Toiletten und Duscharmaturen sind auf die Körpermaße der Kleinen angepasst.

Mehr erfahren

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Eurocamp
  • Foto: Eurocamp
Wintercamping Österreich mit Kindern 8

Sankt Ulrich am Pillersee

In Fieberbrunn am Pillersee steht Schifahren im Mittelpunkt. Die Schischulen des Ortes nehmen sich viel Zeit für den Nachwuchs, und schon der ein oder andere Profi-Rennläufer drehte hier seine ersten Kurven. Daneben hält das Pillerseetal mit Rodeln, Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen, Fackelwanderungen oder Kutschenfahrten durch die verschneite Winterlandschaft eine Vielzahl von Winteraktivitäten bereit für die Gäste des Tirol Camps.

Der Campingplatz lädt nach den sportlichen Aktivitäten zu Entspannung, Wellness und Muße. Im Panorama-Hallen- und Freibad mit 30 Grad warmem Wasser, Schwallduschen, Massagebänken, Whirl-Liegen, Gegenstromanlage, mehreren Saunen und großem Ruhebereich, lässt sich der Untergang über dem Tal wunderbar beobachten.

Mehr erfahren

Text
Gerd Henghuber

Quellen
https://www.campingclub.at/
https://www.campingmitkind.com/wintercamping-mit-kindern/

Wintercamping Österreich mit Kindern: die besten Plätze | © Foto: Tirol Camp
  • Foto: Tirol Camp